Mit dieser Maria hatte der Engel nicht gerechnet 2.

Aber es blieb keine Zeit, sich zu wundern, denn schon bewegte er sich leicht in ihr, ein wahnsinniges Gefühl, so intensiv und durchdringend, dass sie nichts anderes mehr war als dieses Gefühl. Und es ging immer weiter, rein und raus, und immer ein Stück tiefer, oh Gott, hörte das denn gar nicht mehr auf? Dann

Mit dieser Maria hatte der Engel nicht gerechnet

Maria kniete nieder. Vorsichtig schob sie ihren Kopf über den Rand des Bauzauns hinaus, bis sie mit einem Auge um die Ecke blicken konnte. Brinkmann, Tonne und Meckie. Gleich drei der Oberidioten des Viertels hockten gelangweilt auf der Straße, die um die Baustelle herumführte. Meckie glotzte sogar in ihre Richtung. Aber er suchte einen guten

Geile Fesselspiele im Bett

Endlich war das Schlafzimmer fertig renoviert, es war richtig schön geworden. Mit den letzten Handgriffen hatte sie schon geplant, eine kleine erotische Einweihungsfeier zu veranstalten. Nach getaner Arbeit duschte sie und sie rasierte dabei gründlich ihre Scham, es sollte alles perfekt werden. Der Gedanke an die, noch vor ihnen liegenden Stunden, ließ die Erregung in

Intimer Sex mit der Stiefmutter

Es war ein toller Sommertag, an dem ich mich entschloss, mal wieder meine Eltern zu besuchen. Also schwang ich mich auf meinen Roller und fuhr hin. Ich konnte ja nicht ahnen, dass es heute ein ganz besonderer Tag werden könnte und ein sehr intimer Sex mit meiner Stiefmama dazu. Gerade angekommen stellte ich meinen Roller

Poppers, Hirnfick, Findom

Nach all den Jahren und all den vielen ausgelebten Vorlieben entdeckte ich über diverse Texte, Geschichten und Videos im Netz eine gewisse Neugier zum Fetisch „financial Domination». Je mehr ich mich damit beschäftigt hatte, um so neugieriger machte mich dieses Thema. Aber nicht nur die Neugier wurde dabei immer größer je mehr ich über den

Geile Ficken

Es war noch Montag morgens, so gegen 9:30 als ich die Mail von meinem Chef in meinem Postfach sah. Der Betreff „Einarbeitung neuer Mitarbeiter“ konnte meine Stimmung, die ich nach dem durchzechten Wochenende hatte nicht wirklich anheben. Aber es muss ja wohl gemacht werden, anderweitige wichtige Termine hatte ich derzeit nun mal nicht. Also öffnete

Spermadusche in der Sauna

An meinem freien Tag geh ich gern in die Sauna, erzählt Susanne. Zum einen weil es gesund ist und fit macht. Zum anderen weil ich dort ein wirklich ungewöhnliches Sex Abenteuer erlebt habe. Es war an einem Montagnachmittag. Ich ging in eine der Sauna Kabinen, legte mich nackt auf mein Badetuch und genoss mit geschlossenen